Aktuelles

Verbesserte Rezeptur im Graf Barf Menü Rind

Liebe Kunden von Graf Barf,

treu unserem Motto „GRAF BARF – ALLES WAS DEIN HUND BRAUCHT“ ist es uns wichtig, Ihnen mit unseren vollwertigen Menüs eine Rezeptur zu bieten, die den jeweils neusten, wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht. Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen hiermit zwei Weiterentwicklungen bezüglich unseres Graf Barf Menü’s vom Rind mitteilen zu können:

1.
Der Brustknochenanteil im Menü haben wir von 2 auf 3-4 Knochen je Menü-Beutel erhöht. Dies für zu einer Verbesserung des Kalzium/Phospor (C/P) Verhältnis auf 1,4. Dies entspricht dem Wert, der heute in der Fachliteratur und der Tiermedizin als optimal angesehen wird. Wir erfüllen damit auch weiterhin die Vorgaben der FEDIAF*. 

 

Vorteile für Ihren Hund:

  • optimale Versorgung für starke Knochen und Zähne
  • gesunde Beschäftigung, die ihm Spaß macht

2.
Wir haben den außergewöhnlich niedrigen Fettgehalt von 9% auf 13% erhöht. Der Wert entspricht nun dem empfohlenen Wert in der Barf-Literatur. Wir erfüllen damit auch weiterhin die Vorgaben der FEDIAF*. 

Vorteil für Ihren Hund:

  • wir geben Ihrem normal aktiven Hund mehr Energie für den Tag

Es freut uns, Ihnen mit unseren stetigen Weiterentwicklungen zeigen zu können, dass das Wohl Ihres Hundes und somit auch Ihre Zufriedenheit für uns den höchsten Stellenwert haben.

 

Viele Grüße

Ihr GrafBarf Team

 

*(FEDIAF) The European Pet Food Industry Federation- Empfehlung Nährwerte - www.fediaf.org