Filter schließen
Filtern nach:
Archiv
Schlagworte

Welcher Hund ist gesünder: Rassehund oder Mischlingshund?

Die Gesundheit unseres Hundes liegt uns sicherlich allen am Herzen. Deshalb achten wir auch besonders auf die Hundeernährung, deshalb lesen Sie vielleicht gerade hier in unserem Blog von Graf Barf, und deshalb fragt man sich hin und wieder, welcher Hund der richtige ist, wenn man sich für hundischen Familienzuwachs entscheidet. Häufig hört man: Mischlinge sind gesünder als Rassehunde! Doch stimmt das denn überhaupt in letzter Konsequenz? Wir fragten dazu die Tierheilpraktikerin Sabrina Lingrün.

Ab 1. Juli 2020 wird die Mehrwertsteuer auf Tiernahrung von 7 % auf 5 % reduziert. Diesen Preisvorteil möchten wir zu 100 % an Sie weitergeben.

Damit Sie und Ihre Fellnase in vollem Umfang von den Steuersenkungen unserer Regierung profitieren können.
Schlagworte: Einkauf, Mehrwertsteuer

Dem Hund „Nein“ beibringen! So hilfreich ist das Lernen eines positiven Abbruchsignals für Mensch und Fellnase.

Wie kann man einen Hund nachhaltig vom ungewollten Fressen unterwegs abhalten? Wir fragten die Hundetrainerin Karin Noeske von www.kanos-hund-mensch.com, wie man das ganz konkret trainieren kann. Gleich hier das Interview lesen.

geänderte Versandtage zu Pfingsten & Fronleichnam

Geränderte Versandtage in KW 23 und KW 24 aufgrund Pfingsten & Fronleichnam

Was gehört in eine Hausapotheke für den Hund?

Es ist wie verhext: Meist passiert es am Wochenende oder Feiertag, dass die Fellnase sich verletzt, Durchfall, Magenprobleme hat oder sonst etwas passiert, wo wir als Hundebesitzer handeln müssen. Dann ist es gut, wenn man vorsorglich eine Hausapotheke für den Hund hat und reagieren kann. Doch was gehört eigentlich in eine solche „Hundeapotheke“ hinein? Hier ein paar Tipps.

Geänderte Versandtage zu Christi Himmelfahrt 21.05.2020

Geränderte Versandtage in KW 21 aufgrund Feiertag Christi Himmelfahrt 21.05.2020

Veränderte Versandtage zum 1. Mai 2020

Veränderte Versandtage in KW 18 aufgrund Feiertag 1. Mai 2020

Graf Barf Osterpaket - Nur für kurze Zeit!

Zum Feste nur das Beste! Schnell das Graf Barf Osterpaket sichern - nur für kurze Zeit.

Geänderte Versandtermine Ostern 2020

Ostern naht mit großen Schritten... Achtung – Tiefkühltruhe checken. Hier die geänderten Graf Barf Versandtermine zur Osterzeit auf einen Blick.

Futtermittelallergien bei Hunden: was tun und warum eine Umstellung auf BARF-Futter helfen kann. Tipps von Sabrina Lingrün, zertifizierte Tierheilpraktikerin

Das Fell sieht ungepflegt, speckig und schuppig aus, gleichzeitig kann es jucken, oder es können sich gar offene, entzündliche Stellen bilden. Die Hunde leiden regelmäßig an Verdauungsstörungen oder Magen-Darm-Problemen wie Durchfall, Erbrechen oder Blähungen. Dabei kann es sich um eine Futtermittelallergien bzw. Futtermittelunverträglichkeiten handeln.

Hund hat Durchfall oder Erbrechen: Was kann man tun? – Tipps von Sabrina Lingrün, zertifizierte Tierheilpraktikerin

Auch der Hund kann sich ganz plötzlich einen Magen-Darm-Infekt einfangen. Wie Sie dann am besten reagieren können, lesen Sie hier.

„Ich barfe meine Hunde durchgehend.“ Fünf Fragen an die Züchterin Sabine Neidig.

Interview: So ernährt die Züchterin Sabine Neidig ihre Hunde und deren Welpen.
Schlagworte: Barfen, Züchter, Interview, Welpen
1 von 4

Haben Sie
Fragen?
Wir sind
für Sie da.

Sie erreichen unser
Service-Telefon unter:

07951 9624059
Geschäftszeiten von
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr,
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Oder mailen Sie uns.

Zum Shop für Deutschland wechseln?

Wir haben festgestellt, dass Sie uns aus Deutschland besuchen.

jetzt wechseln!