Gesunde Zusätze für BARF-Mahlzeiten: Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und mehr

Ergänzungen bringen eine Vielzahl von Vorteilen mit sich und fördern eine ausgewogene und vollständige Ernährung. Lerne jetzt mehr darüber.

Ergänzungen in BARF-Mahlzeiten können helfen, Nährstoffdefizite auszugleichen, die Gesundheit zu unterstützen und das Wohlbefinden der Hunde zu verbessern. Sie bringen eine Vielzahl von Vorteilen mit sich und fördern eine ausgewogene und vollständige Ernährung. Vor allem ältere Hunde sind häufig auf die Zugabe von Nährstoffen angewiesen.

Die wichtigsten Ergänzungen für Hunde:

Omega-3-Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren wie EPA und DHA sind essenziell für gesunde Haut, glänzendes Fell, bewegliche Gelenke und ein starkes Herz-Kreislauf-System. Sie können auch Entzündungen reduzieren und das Immunsystem stärken.

Vitamine und Mineralstoffe
Vitamine und Mineralstoffe spielen eine entscheidende Rolle für zahlreiche lebenswichtige Funktionen im Körper der Hunde. Sie unterstützen das Immunsystem, das Knochenwachstum und die Zellfunktion. Zu den wichtigen Nährstoffen gehören Vitamin A, D, E, Calcium, Phosphor und Eisen.

Probiotika und Präbiotika
Probiotika sind "gute" Bakterien, die die Darmflora unterstützen und die Verdauung fördern. Präbiotika sind Ballaststoffe, die das Wachstum von probiotischen Bakterien anregen. Zusammen tragen sie zu einer gesunden Verdauung und einem starken Immunsystem bei.

Grünlippmuscheln
Grünlippmuscheln sind reich an Glucosamin und Chondroitin, die die Gelenkgesundheit unterstützen können. Sie ist besonders für ältere Hunde oder solche mit Gelenkproblemen von Vorteil.

Wie können Nahrungsergänzungen in BARF-Mahlzeiten eingebaut werden?

Die Ergänzungen können leicht in BARF-Mahlzeiten integriert werden, sei es durch die Zugabe von Öl, das Hinzufügen von Obst und Gemüse für Vitamine und Mineralstoffe oder die Verwendung von speziellen Präparaten.

Graf Barf bietet mit dem Spezial-Öl eine perfekte Ergänzung für alle Graf Barf-Menüs mit allen wichtigen Inhaltsstoffen wie Omega 3, 6, 9 Fettsäuren, Vitaminen A, D und E und vielen weiteren wichtigen Inhalten. Dies macht die BARF-Mahlzeit Ihrer Fellnase vollwertig.

Das Graf Barf Senstiv Plus sorgt vor allem bei sensiblen und älteren Hunden für die tägliche Versorgung mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen und macht die Graf Barf Sensitivmenüs in Kombination mit dem Spezial-Öl vollwertig..

Tipps für eine ausgewogene BARF-Ernährung

Holen Sie sich professionelle Beratung von einem Tierarzt oder einem unserer Ernährungsberater, um sicherzustellen, dass die BARF-Mahlzeiten alle notwendigen Nährstoffe enthalten.
Variieren Sie die Zutaten und Ergänzungen, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten.
Achten Sie auf hochwertige und natürliche Produkte für die beste Qualität und fügen Sie Nährstoffe zum Futter hinzu.

Fazit

Gesunde Ergänzungen sind essenziell für eine optimale BARF-Ernährung von Hunden. Sie tragen dazu bei, Nährstoffdefizite auszugleichen und die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere zu unterstützen. Durch die richtige Zugabe von Omega-Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen, etc. können Haustierbesitzer sicherstellen, dass ihre Hunde eine vollständige und ausgewogene Ernährung erhalten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Graf Barf Sensitiv Plus+ - für die tägliche Versorgung Ihres Hundes mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen Sensitiv Plus+
12,95 €
Graf Barf Obst- und Gemüse-Mix - hochwertige Futterwürfel für Hunde bestellen! Obst- & Gemüse-Mix
6,99 €

+49 7951 9624059

Geschäftszeiten von
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr,
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Oder mailen Sie uns.

Einfach und schnell:
Das richtige Graf Barf Produkt für Ihre Fellnase empfiehlt unser Produktberater

Gleich loslegen

In nur 5 Schritten:
Die optimale Futtermenge für Ihren Vierbeiner berechnet unser Portionsrechner

Gleich loslegen

Zum Shop für Österreich wechseln?

Wir haben festgestellt, dass Sie uns aus Österreich besuchen.

jetzt Shop wechseln!