Vollwertmenü – was bedeutet das, und wie kann ich es meinem Hund füttern?

Wir sind damals mit Graf Barf angetreten, um Hundefutter fürs Einfachbarfen herzustellen. Ohne mühevoll die einzelnen Bestandteile des BARF-Futters nachzurechnen und abzuwiegen, entwickelten wir ein Barf-Menü, das alles enthält, was der Hund braucht: die optimale Zusammensetzung wichtiger Nährstoffe aus Fleisch, Knochen und Innereien.

Mittlerweile bieten wir unsere beliebten Barf-Würfel – aus nicht gewolftem Fleisch – auch als Einzelprodukte und in speziell zusammengestellten Menüs an, beispielsweise für Junioren oder sensible Hunde. Dennoch ist unser Klassiker das Vollwertmenü. Warum nennen wir es Vollwertmenü, und was muss man zum Füttern dieses Barf-Fleisches wissen? Das erklären wir euch gleich hier im Überblick.

Welches Barf-Menü nennt sich bei uns Vollwertmenü und warum?

Unsere Vollwertmenüs sind Komplettmenüs. In einem Beutel bekommt euer Hund alles, was er für ein gesundes Hundeleben braucht. Die Zusammenstellung entspricht den Nährwertempfehlungen der FEDIAF (The European Pet Food Industry Federation – Empfehlung Nährwerte für den täglichen Bedarf) [Link: www.fediaf.org].

Wir führen derzeit vier Vollwertmenüs:

a) Zwei Vollwertmenüs mit ganzen fleischigen Knochen für mehr Kauspaß für den Hund, eine natürliche Zahnreinigung und ein ausgewogenes Calcium-Phosphor-Verhältnis 

Diese bieten wir in zwei Fleischsorten an: das Vollwertmenü vom Rind und das Vollwertmenü vom Lamm

Sieht man sich die beiden Menüs an, fällt sofort auf, dass neben Fleisch und Innereien fleischige Knochen nicht in Würfelform gleich oben im Beutel auf dem Futter liegen. Diese sind bewusst deutlich größer als die übrigen Würfel, um Verschlucken vorzubeugen und damit sie von euch leicht erkannt und separat gefüttert werden können. Beispielsweise könnt ihr die Knochen als Nachtisch geben, dann kann euer Hund sich damit in Ruhe zurückziehen und sie langsam fressen. Teilt die Knochen über die Dauer des Verzehrs eines Graf Barf Vollwertmenü-Beutels auf, denn zu viele Knochen auf einmal können einen zu festen Stuhlgang verursachen. Futtermengenmäßig zählen die Knochen bei der Portionsgröße mit, wenn ihr nach unserem Portionsrechner vorgeht. 

Mit 16 verschiedenen Graf Barf Rohfutterwürfeln vom Rind bzw. 9 beim Lamm sind beide abwechslungsreiche, artgerechte, ausgewogene und gesunde Barf-Mahlzeiten für euren Hund. Alle Zutaten sind – wie immer bei Graf Barf – naturbelassen, in Lebensmittelqualität, frei von künstlichen Zusatzstoffen und 100 % made in Germany. 

Ihr könnt einfach entsprechend der berechneten Futtermenge das Futter in den Hundenapf geben, in Ruhe auftauen lassen und vor dem Füttern noch mit unserem Spezial-Öl anreichern, denn ein hochwertiges Öl gehört immer zum Barfen dazu. Dann können wir eurer Fellnase nur noch einen „guten Appetit“ wünschen ?. 

Warum ist hier kein Zusatz von Gemüse mehr notwendig?

Manche von euch werden sich nun fragen, warum diese Menüs ganz ohne die Zugabe von Gemüse oder Obst vollwertig sind. Die Graf Barf Vollwertmenüs orientieren sich am Beutetierprinzip und enthalten daher ausschließlich Grünstoffe aus den naturbelassenen Mägen vom Rind bzw. Lamm in ausreichender Menge. Dies ist der im Barf-Futter enthaltene grüne Pansen sowie Blättermagen. Daher ist keine zusätzliche Gemüsefütterung notwendig. Ganz natürlich und gut verträglich nimmt euer Hund alle für ihn wichtigen und notwendigen pflanzlichen Bestandteile auf und kann sie optimal verwerten. 

b) Zwei sogenannte Vollwert „Plus“ Menüs

Das Vollwertmenü Plus gibt es bei uns derzeit vom Rind und mit Hähnchenfleisch. Doch was genau bedeutet das „Plus“?

Im Vergleich zum klassischen Vollwertmenü enthält das Vollwertmenü Plus Gemüsewürfel, weniger Innereien sowie fein zerkleinerte Rinderbrustknochen bzw. fein zerkleinerte Hähnchenkarkassen. 

Es ist die Alternative für Hunde, die für die ganzen Knochen zu hastig fressen, oder Hunde mit Gebissproblemen. 

Der Obst- und Gemüse-Würfel ist enthalten, weil wir natürlich gerne auf die Rückmeldungen unserer Kunden eingehen. Einige von unseren Kunden wollten neben dem Grünen-Pansen- sowie Blättermagen-Würfeln einen zusätzlichen Gemüseanteil im Menü haben. Voilà: So gibt es ihn in unseren Vollwertmenüs Plus! Wichtig zu wissen: Die Rezeptur orientiert sich so mehr an der klassischen BARF-Lehre als am Beutetierprinzip! Da ihr unsere Obst- und Gemüse-Würfel auch als Einzelprodukt kaufen könnt, ist es natürlich jederzeit ebenso möglich, diesen dem klassischen Vollwertmenüs auf Wunsch selbst hinzuzufügen. 

Bestehend aus 14 (bei der Variante mit Rind) bzw. 7 (bei unserem Menü mit Hähnchen) verschiedenen Graf Barf Rohfutterwürfeln garantieren euch beide ein artgerechtes und ausgewogenes Barf-Menü. 

Und so einfach geht’s auch hier: Würfel in den Hundenapf geben, langsam auftauen, Graf Barf Spezial-Öl darüber und guten Appetit für den Vierbeiner.

Was ist der Unterschied zwischen Vollwertmenü und Alleinfutter?

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass auf einem unserer Barf-Menüs „Alleinfutter“ steht. Dabei handelt es sich um unsere Pasteten-Würfel vom Rind für kleine Hunde oder Senioren. Im Vergleich zu den Vollwertmenüs befinden sich hier in jedem einzelnen Würfel alle Zutaten gleichzeitig – ebenso das Barf-Öl sowie das Gemüse und fein zerkleinerte Rinderbrustknochen sind schon dabei. 

Beim Vollwertmenü enthalten die einzelnen Würfel immer nur eine Zutat wie beispielsweise Muskelfleisch, Leber oder grüner Pansen. Bewusst haben wir bei der Mischung unserer Vollwertmenüs – auch bei den Sensitiv- und Juniormenüs – auf industrielle Mischungen verzichtet, weil wir eine möglichst natürliche Nahrungsaufnahme abbilden möchten. Da wir hier von Hand sortieren und die Graf Barf Beutel manuell gefüllt werden, unterliegt das Mischungsverhältnis geringen Schwankungen – ähnlich wie in freier Wildbahn der Wolf nicht immer exakt seine Futtermischung erhält. Ihr könnt aber sicher sein, dass euer Hund mit der Fütterung von zwei bis drei Packungen des Graf Barf Menüs alles bekommt, was er braucht.

Das könnte euch auch interessieren:

Welche Fleischsorten gibt es bei Graf Barf und warum?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Graf Barf Menü Rind - unsere Barf-Fertigmenüs mit 16 verschiedenen Rohfutterwürfeln für Ihren Hund! Vollwertmenü Rind
10,49 €
Graf Barf Menü Lamm - unsere Barf-Fertigmenüs mit 9 verschiedenen Rohfutterwürfeln für Ihren Hund! Vollwertmenü Lamm
14,99 €
Vollwertmenü Plus Hähnchen Vollwertmenü Plus Hähnchen
12,99 €

+49 7951 9624059

Geschäftszeiten von
Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr,
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Oder mailen Sie uns.

Zum Shop für Österreich wechseln?

Wir haben festgestellt, dass Sie uns aus Österreich besuchen.

jetzt Shop wechseln!